Berliner Luft – It’s in the Air!

A hepcat in Berlin

Das erste große Ereignis diesen Jahres, das schon lange in meinem Kalender eingetragen war, hat gestern statt gefunden. Die Premiere von Berliner Luft – It’s in the Air! A Cabaret Play. Wer sich ein wenig in der Berliner Burlesque Szene umtut, der kennt die Namen der Performer: Champagne Sparkles, Ferkel Johnson, Little Miss Piss, Syren Joey und – Cupcake Queen und Inhaberin vom Lissabonbon Vintage CafeLucky Lu.

Sie präsentierten eine Zeitreise durch die Geschichte des (frivolen) Entertainments. Von Vaudeville über Moulin Rouge bis Claire Waldoff, Berliner Strassenstrich und Metropolis. Die wunderbare und liebevoll inszenierte Show macht wieder bewußt welcher Kulturverlust Deutschland und besonders Berlin durch das Hitler Regime erfahren hat. Es ist schön zu sehen, dass so viele kreative Menschen aus aller Welt nach Berlin kommen und die verlorenen Koffer der kulturellen Szene wieder zurück bringen.

Berliner Luft 1Berliner Luft 2

The first huge event this year – I…

Ursprünglichen Post anzeigen 145 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s