Berlin – mon amour

Sich jeden Tag neu in seine Stadt zu verlieben ist nicht immer einfach – besonders, wenn es sich um Berlin handelt. Das alte Waschweib kann doch sehr grantig und häßlich sein – so ist das mit der alten Liebe.

Doch dann, wenn man mit vollem Kopf und in Minimaus Shorts zur Arbeit fährt, die Ampel nicht mehr schafft und ziemlich lange warten muss, hat man plötzlich einen Berlin-Moment. Das Licht perfekt, die Luft warm und der Straßenmusikant schaut einem tief in die Augen und fängt an zu singen:

 

 

Berlin, ick liebe Dir!

lunapic_13544452849979_4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s