Leben ohne Verzicht

Wahrscheinlich ist es ihr etwas unangenehm, dass ich es nun doch auch hier auf meinem Blog poste. Aber ich bin so unheimlich stolz auf meine Freundin und auf die Reportage über sie und Straight Edge. Dass sie zeigt, dass wennman etwas verändern will in dieser Welt, jeder seinen kleinen eigenen Beitrag dazu beisteuern kann.

Seitdem ich in einem veganen Cafe arbeite, lerne ich immer mehr Straight Edger kennen. Eine sehr faszinierende Bewegung ist das, die sehr respektvoll mit sich, ihrem Körper und ihrer Umwelt umgeht. Quasi stille Revolutionäre, die nicht nur Reden, sondern einfach agieren. Eine Lebensbewegung mit positive attitude.

Straight Edge zu sein bedeutet unter anderem keinen Alkohol, Nikotin oder Drogen zu konsumieren – die meisten der Szene sind Vegetarier oder Veganer – und „andere mit Respekt und Würde zu behandeln, individuell zu agieren und daran zu arbeiten, die Welt zu einem besseren Platz zu machen“. Das bedeutet auch nicht häufig wechselnde Geschlechtspartner zu haben, also nicht leichtfertig mit der Liebe und der Lust umzugehen. In Zeiten der Übersexualisierung, der Ich-brauche-ein-I-Phone-verdammt-Überkonsumierung und der Respektlosigkeit der Gesellschaft ein wahrer Lichtblick.

Meine Freundin Melina Struwe bringt einen wunderbaren Einblick in „die Szene“. Mit einer berührenden Ehrlichkeit, ein auf Du-und-Du sein und nicht von oben herabpredigen. Eine fasziniernde Frau mit Ecken und Kanten – und eben einer Straight Edge – die zeigt, dass ein Leben als Veganer und Straight Edger eben ein Leben OHNE Verzicht ist!

 

Eure

lunapic_13544452849979_4

2 Gedanken zu “Leben ohne Verzicht

  1. Hallo Spreemieze – den Begriff kannte ich noch gar nicht, wieder was gelernt! Ich hab gemerkt, dass ich ohne es zu wissen in die Schublade schon fast reinpasse… LG Marlene

  2. MELINA WAR SCHON IMMER EIN MENSCH, DER RESULUT ZUPACKTE. IHRE IDEEN REICHEN FÜR ZEHN. IN VIELERLEI HINSICHT. ICH LERNTE SIE 2007 KENNEN. EHEDEM TRAT SIE NOCH ALS KULTURNANNY IN ERSCHEINUNG, UND BRACHTE IM BEREICH KULTUR UND SCHULE VIEL GUTES HERVOR. IN DER VEGANEN WELT DÜRFTE ES EBEN SO SEIN. DAFÜR WÜNSCHE ICH IHR VIEL ERFOLG UND INSPIRATION.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s