Geheime Orte – Little little China Town

Die ersten Chinesen kamen 1823 nach Berlin. Viele ließen sich um den ehemaligen Schlesischen Bahnhof (jetzt Ostbahnhof) im sogenannten Chinesenviertel nieder. In Berlin leben zur Zeit ungefähr 6.000 Chinesen. Die Kantstrasse gilt heute als Little China Town – aber wesentlich kleiner und unscheinbarer als andere China Towns in New York, London oder Chicago.

(Klick auf’s Bild für mehr Fotos)

Fernöstliche-Grüße-aus-der-Kantstrasse

Miez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s