Sonntagsausblicke

Erster Sonntag diesen Jahres am geöffneten Fenster verbringen, im uralt Ikeasessel mit Instant-2-Weight-Watchers-Punkte-Cappucchino. Von links die Waschmaschine und und des Mitbewohners Geigegeübe, von rechts sämtliche Gerüche der Nachbarn deren Küche nach hinten raus gehen. Riecht lecker eine olfaktorische Kakophonie aus Rinderrouladen, Bouletten, Kartoffelpuffern und Benzin (nach hinten raus geht es auch zum Parkplatz. Auf dem Bolzplatz vor dem Hostel wird gebolzt. Dem Kater ist so langweilig, dass er entweder empört und maunzend durch die Gegend rennt, schläft oder mir meine Waffeln wegfrisst (Frustessen, aha).
Aber heute ist Sonntag und frühlingshaft und da lasse ich mich nicht aus der Ruhe bringen.

Schönen-Sonntag-Grüße

Miez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s