Leben mit Katzen: Reincarnation

Paul dekoriert gerne um. Leider tut er das meistens ungefragt. Gefällt ihm etwas nicht, dann gestaltet er so manches um. Er hat schon aus Ikea Papierlampions Designerlampen gemacht, Schränke abgerissen und hier und da die eine Vase oder Porzelan Menage ins Jenseits befördert, weil sie ihm nicht gepasst haben
Schon das simple „Ausdem-Napf-trinken“ ist für Paul eine heikle Angelegenheit, weil man den Napf ja dahin, oder auch dahin oder dorthin schieben kann und er eben hier und da besser steht.
Bei so viel Euphorie und Liebe zum Detail, da frage ich mich, ob Paul nicht die Reincarnation eines  Interiordesigners ist. Zumindest hat er heute mal wieder eine Lampe umgehängt, bzw den Lampenschirm mal eben umgedreht…

Keine-Ahnung-wie-der-das-macht-Grüße

Miez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s