Die Not der digitalen Generation

Eben kam das neue Telefon, das aussieht wie ein altes Telefon mit Wählscheibe, die aber eine Tastenwählscheibe ist, ist gerade von der Post gebracht worden. Beim Zusammenbasteln schaute ich dann doch lieber mal in die Anleitung und es wurde in wenigen Schritten erklärt, wie man wohin welche Schnur steckt, was aber gar nicht erklärt wurde waren die drei unterschiedlichen Stecker. So blätterte ich weiter in der Hoffnung etwas Wissenwertes zu finden.

Doch weitgefehlt. Statt dessen fand ich unter dem Punkt Teleonieren diese praktischen Hinweise:



Anrufe annehmen

Wenn Sie einen Anruf erhalten, klingelt das Telefon. Um zu antworten, heben Sie den Hörer ab Am Ende des Gesprächs legen Sie den Hörer wieder auf.

Anrufe tätigen

Heben Sie den Hörer ab, warten Sie au das Freizeichen und wählen Sie die gewünschte Rufnummer. Am Ende des Gesprächs legen Sie den Hörer wieder auf.

Der Handy-Generation scheinen diese Vorgänge unbekannt zu sein. Dafür wird aber der Unterschied zwischen Impulswahl und Tonwahl gar nicht erklärt. Da scheine ich Definzite zu haben. Hoffe, mein Freund Google hilft mir da.

Nun-noch-den-Router-splitten-oder-so-Grüße

Miez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s