+ what?

Endlich mal schöne, sexy Models und nicht solche hageren KZ-Insassen-Imitatoren, die einem sonst auf sämtlichen Covers der Modezeitschriften entgegen hungern, als würden sie Werbung für Brot für die Welt machen. Keine Menschen mehr, die wegen ihres undefinierbaren Geschlechts angebetet werden und uns Modediktatoren einreden wollen, dass 50 kg bei 180 cm total sexy sein und das Cellulite eine Charakterschwäche wäre und keine Normalität.

Leider habe ich dann weitergelesen bei Clothes & Cakes und leider feststellen müssen, dass diese Damen als Plus-Size-Models kategorisiert sind. In der Modebranche fängt ja Plus-Size bei 40/42 an….könnte ja eventuell noch eine Karriere für mich rausspringen und dann muss ich nicht mehr in den Hungerturm.
Und hier nochmal die Vogue zum angucken.

+-Grüße

Miez

3 Gedanken zu “+ what?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s